form fellows

Munch. Der moderne Blick

Schirn Kunsthalle Frankfurt

Ausstellungsgrafik und -begleitheft

In der Ausstellung Munch. Der moderne Blick entdeckt man den Fotografen Edvard Munch, dessen experimenteller Umgang mit Fotografie auch in seinen Gemälden seinen Niederschlag findet. Als Einstimmung auf die Ausstellung wurde im Foyer das Forschende und Probierende seiner fotografischen Arbeit wie auch seine Nähe zum Film thematisiert.

Das Begleitheft zur Ausstellung setzt ebenso Fotografie an den Anfang (auf die erste Doppelseite), entrückt über Typografie und Farbeinsatz Werk und Künstlerleben der kanonischen Gewissheit und weckt beim Leser Interesse für eine neue Sicht auf beides.

Entstanden 2012
Fotos der Ausstellung: Norbert Miguletz