form fellows

Hall of Fame des deutschen Sports

Deutsche Sporthilfe

Ausstellungs-Grafikdesign der Wanderausstellung

Neugierig machen, Sympathie wecken, Wissen und Werte vermitteln: Lebensgroße Figuren, Unterschriften zum Anfassen, mediale und analoge Hands-on Elemente und Originalexponate der Sportler schaffen ein breites Spektrum, um spielerisch und nachhaltig Wissen und Werte zu vermitteln.

Die Bauform als Flightcase erfüllt optimal die funktionalen Anforderungen an eine Wanderausstellung. Sie nutzt die Möglichkeiten standardisierter und bewährter Bauteile; die Baukörper dienen als Vitrine, Grafikträger und als ihre eigene Transportverpackung. Alles kann benutzt und berührt werden, gutes Material und edle Oberflächen bestimmen das optische und haptische Erlebnis. Grafikdesign und Baudetails sind perfekt aufeinander abgestimmt und ergeben einen stolzen Rahmen für die herausragenden Persönlichkeiten der Hall of Fame.

Entstanden 2013
In Zusammenarbeit mit echo – Kommunikation im Raum 
und pi6 communication design
Fotos: Uwe Dettmar