form fellows

Bauwelt Kongress 2014

Bauwelt

Key Visual, Kampagne und Veranstaltungs-Gestaltung

Der Bauwelt Kongress 2014 stellt unter dem Titel „Generation Stadt“ die Frage: Wie sieht die Zukunft unserer Städte aus? Architekten, Stadtplanern, Soziologen, den verantwortlichen Leitern der Stadtplanungsämter, Filmschaffenden und Journalisten sind von der Bauwelt eingeladen, diese Frage zu diskutieren.

Das Berliner Kino International mit seiner Panoramafassade zur Karl-Marx-Allee bietet den geeigneten Ort für diese Auseinandersetzung, der Rahmen wird geschaffen durch die Veranstaltungsarchitektur, deren Module sich zu diesem Anlass turmhoch stapeln und das Bild einer Stadt-in-der-Stadt erzeugen. Die abstrakt perspektivischen Muster des Key Visuals belegen die Flächen der Architektur, erzeugen ein wechselvolles Spiel mit Perspektiven und öffnen virtuelle Stadtansichten, die der Zukunftsfrage Raum geben.

Entstanden 2014
In Zusammenarbeit mit echo – Kommunikation im Raum
Fotos: Benjamin Asher und Erik-Jan Ouwerkerk